auto.jpgFührerschein Klasse B

 

Sie dürfen mit der Klasse B folgende Fahrzeuge lenken:

  • Kraftwagen mit nicht mehr als acht Plätzen für beförderte Personen außer dem Lenkerplatz und mit einer höchsten zulässigen Gesamtmasse von nicht mehr als 3.500 kg.
  • Kraftfahrzeuge mit drei Rädern (Beispiel: Trikes)
  • Krafträder mit einem Hubraum von nicht mehr als 125 ccm und einer Motorleistung von nicht mehr als 11 kW, wenn der Besitzer der Lenkberechtigung für die Klasse B
  • seit mindestens fünf Jahren ununterbrochen im Besitz einer Lenkberechtigung Klasse B und
  • nicht mehr in der Probezeit ist,
  • praktischen Unterricht im Lenken von Krafträdern (6 Std.) erhalten
  • im Führerschein Code 111 eingetragen
  • Motorfahrräder (Mopeds und Mofas) - Führerschein ersetzt Mopedausweis
  • 4-rädrige Leichtkraftfahrzeuge
  • alle Quads

 

Ausbildungsmöglichkeiten

 

Es gibt mehrere Wege zum PKW-Führerschein, die Ausbildungsvarianten je nach Alter und Ausbildungsform sind hier aufgezählt

  • Klasse B Vollausbildung in der Fahrschule
  • Klasse B Übungsfahrt (§122 KFG)
  • Klasse B "L-Taferl"
  • Klasse B L17 Ausbildung


Die möglichen Varianten der Ausbildung zum Autoführerschein Klasse B unterscheiden sich in verschiedenen Bereichen.

Die Möglichkeit "L-Taferl" ist eine Mischung aus Vollausbildung in der Fahrschule in Verbindung mit zusätzlicher B-Übungsfahrt, in der Praxis findet man diese Variante auch unter dem Namen "B-Dual".

Die folgende Tabelle zeigt einen Überblick über die Möglichkeiten zum Auto-Führerschein zu gelangen:

B B-Übungsfahrt B-L17
Mindestalter bei Ausbildungsbeginn 17 ½ Jahre 17 ½ Jahre 16 Jahre
Mindestalter für Erteilung der Lenkberechtigung 18 Jahre 18 Jahre 17 Jahre+1 Woche*
Zustimmungserklärung der Erziehungs-
berechtigten
NEIN NEIN JA
Praxis außerhalb der Fahrschule mit Begleiter - 1000km 3 x 1000km
2. Ausbildungsphase normal normal reduziert


*... der Antritt zur theoretischen Prügfung ist frühestens am 17 Geburtstag möglich, die praktische Prüfung, und damit die Erteilung der Lenkberechtigung, kann frühestens eine Woche nach der theoretische Prüfung erfolgen.

Zusätzliche Informationen